Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Von Lenkradshop.de

Inhaber: Silvia Wuest
Sonnenhamer Str. 19
86561 Aresing
Deutschland


 

Telefon: 08252/905959
Fax: 08252/905935
E-Mail: info@lenkradshop.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lenkradshop de

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Käufer und Lenkradshop de anlässlich einer aktuellen Transaktion gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufes gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt Lenkradshop de nur an,wenn diese ausdrücklich und in Schriftform vereinbart wurden.

§2 Anwenbares Recht und Gerichtsstand

Die Geschäftsbedingungen zwischen Lenkradshop de und dem Käufer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist der Sitz von Lenkradshop de

§3 Bestellung und Vertragsabschluss

(1)
Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen.
a) Sie legen Artikel durch Klick auf "in den Warenkorb" unverbindlich in Ihren
Warenkorb.
b) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie
einsehen, wenn Sie auf "Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
c) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie dann auf "weiter zur Kasse". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
d) Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Adress- und Zahlungsdaten ein.
e) Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen. (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren
bzw. ändern.
f) Erst durch Klick auf den Button "Bestellung absenden" senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.
(2)
Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Der Kaufvertrag kommt
damit noch nicht zustande. Es wird nur bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben.
(3)
Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihr Angebot durch den Versand der Ware oder eine Auftragsbestätigung annehmen. Verträge auf unserer Website werden nur in
deutscher Sprache geschlossen.

§4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb von Deutschland ohne Ausnahme mit DHL und Weltweit versichert mit DHL. Die Lieferung umfasst nur das was im Vertrag, in der Auftragsbestätigung oder auf der Rechnung ausdrücklich aufgeführt ist. Falls nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Käufer im Shop angegebene Lieferadresse. (Bei PayPal-Zahlungen die in PayPal angegebene Lieferadresse.) Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung das Lager von Lenkradshop de verlassen hat.

§5 Zahlungsbedingungen und Preise

Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse. Als Zahlungsmethoden werden Banküberweisung, Paypal und Nachnahme ( Nachnahme nur für Deutschland) akzeptiert. Andere Zahlungsmethoden sind auf Anfrage zu vereinbaren. Da wir auch differenzbesteuerte Kommissionsware führen, können wir in Lieferschein/ Rechnung bei diesen Waren keine USt. ausweisen (§25a UStG). In allen anderen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Zum Kaufpreisen der Ware, werden die im Shop angebenen Versandkosten hinzugerechnet.

§6  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Lenkradshop.de
Inhaber: Silvia Wüst
Sonnenhamer Strasse 19, 86561 Aresing
Email: service@lenkradshop.de
Fax: 08252/905935

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

§7 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Verweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts.

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher massgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichenBedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschrittenwürde,

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nichtzur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbarmit anderen Gütern vermischt wurden,

  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung,wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

§8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt grundsätzlich bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen an den Käufer im Eigentum von Lenkradshop de

§9 Aufrechnung,Zurückbehaltung

Das Recht zu Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche von Lenkradshop de anerkannt und rechtskräftig festgestellt worden sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Käufer nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§10 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware, nachzubessern. Artikelfoto und Artikel können in vereinzelten Fällen minimal voneinander abweichen. Dem Käufer obliegt die Prüfungs-und Untersuchungspflicht der Ware unmittelbar nach deren Erhalt. Eine eventuelle Ersatzlieferung kann erst nach Rücksendung der zuerst gesendeten Ware erfolgen. Die Gewährleistung erlischt, wenn Arbeiten Dritter an der Ware vorgenommen werden oder sonstige Eingriffe erfolgen bzw. erfolgt sind.

§11 Haftung

Für Schäden durch ungeprüfte, weitergegebene Waren haftet Lenkradshop de nicht, ebenso nicht für die Eignung der gelieferten Ware für die vom Käufer in Aussicht genommenen Zwecke und auch nicht für Schäden, die durch die Verarbeitung, Verwendung oder unsachgemässen Einbau entstehen oder entstanden sind. Lenkradshop de beschränkt sich in den gesetzlich zulässigen Fällen der Haftung auf den Liefergegenstand selbst und haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet Lenkradshop de nicht für entgangenen Gewinn oder sonstigen Vermögensschäden des Käufers.

§12 Datenschutz


Alle Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschuterklärung: www.lenkradshop.de/datenschutzerklaerung

§13 Schlussbestimmungen

Sollte sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB als ungültig erweisen, so tritt die Bestimmung in Kraft, die dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit aller übrigen Bestimmungen dieser AGB bleibt dadurch unberührt.

Lenkradshop de
Inhaber: Silvia Wüst
Sonnenhamer Str.19
DE-86561 Aresing

Tel : +49 / (0)8252 / 905959
Fax : +49 / (0)8252 / 905935
E-Mail: info@lenkradshop.de
Ust-IdNr: DE250006464